„ANSPRECHBAR“ Spielplatz am Volksgartenweiher in Hardterbroich/ Pesch

Die Spitzenkandidat*innen der Grünen für den Stadtrat, Lena Zingsheim, der grüne OB-Kandidat Dr. Boris Wolkowski, sowie grüne Direktkandidat*innen und die Kandidat*innen für die Bezirksvertretung Ost stehen für interessierte Bürgerinnen und Bürger bereit zum Gespräch an der „ANSPRECHBAR“ am Samstag, dem 29.08.2020 von 15:00 – 17:30 Uhr am Spielplatz am Volksgartenweiher in Hardterbroich/Pesch.

Wir Grüne haben uns auch im Bezirk Ost in den nächsten Jahren einiges vorgenommen, was wir gern verändern und gestalten wollen:

Ökologisch

O     Für Vielfalt statt Schotter, bunte Wiesen statt graue Vorgärten und das Pflanzen zahlreicher Bäume im Stadtgebiet und im städtischen Forst, v. a. auch nach notwendigen Abholzungen.

O     Für eine ökologische und umweltfreundliche Landwirtschaft, eine Begrenzung des Gülletourismus und die regionale Vermarktung von Produkten.

O     Für eine Erneuerung des Naturlehrpfades um das Haus Horst

 

Sozial

O     Für bedarfsgerechten Ausbau der OGATAS und U3-Betreuung.

O     Für Investitionen in Maßnahmen zur Stärkung der  Zukunftsfähigkeit unserer Schulen (z. B. digitale Ausstattung).

O     Für eine Stärkung der sozialen Präventionsmaßnahmen vor allem an „Brennpunkten“ durch mehr aufsuchende Jugendarbeit und Street Worker, z. B. im neuen Freizeitpark am Volksgarten und im Bezirk Süd.

O     Für eine soziale Stadtplanung durch z. B. mehr sozialen und bezahlbaren Wohnungsbau sowie alters- und behindertengerechten Wohnraum in Neubaugebieten (z. B. auf dem „Reme-Gelände“ in Lürrip und City Ost).

 

Lokal

O     Für eine Schließung von Baulücken statt Ausweisung neuer Baugebiete in Außenbereichen.

O     Für eine zukunftsweisende Gestaltung öffentlicher Gebäude, z. B. durch Begrünung und Photovoltaikanlagen auf Dächern.

O     Für die Einrichtung von Tempo-30-Zonen in Wohngebieten und innerörtlichen Straßen zur Eindämmung des Verkehrslärms und Erhöhung der Verkehrssicherheit.

O     Für einen konsequenten Ausbau des Radwegenetzes und regionaler Radschnellstraßen.

O     Für eine bedarfsgerechte Gestaltung der Taktzeiten für Buslinien, auch in den Außenbereichen.

O     Für einen Ausbau der S28 von Kaarst nach Viersen.

O     Für einen Stopp des Ausbaus des defizitären Flughafens Mönchengladbach.

 

Hierüber würden wir gern mit Ihnen am 29.08.2020 an der AnsprechBar ins Gespräch kommen und freuen uns auf Ihre Anregungen und Diskussionsbeiträge.

Kommen Sie vorbei und diskutieren mit uns!

Bei der Veranstaltung ist die Einhaltung der CORONA-Schutzregelungen gewährleistet.

Unsere Arbeit vor Ort ist typisch ökologisch, sozial, lokal!!!

 

Bündnis90/Die Grünen

Im Stadtbezirk Ost

Kommunalwahl 2020 - Ihr Weg zu unserem neuen Internetauftritt.

Öffnungszeiten

Montag        10.00 - 13.00 Uhr

Dienstag      10.00 - 13.00 Uhr

Mittwoch      10.00 - 13.00 Uhr

Donnerstag  10.00 - 13.00 Uhr /

                    15.00 - 17.00 Uhr

Freitag         10.00 - 13.00 Uhr

Adresse/Kontakt:

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Brandenberger Str. 36

41065 Mönchengladbach

 

Kreisverband:

Tel. 02161-206 404

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de

 

 

Bankverbindung:

Kontonummer 3505065

BLZ 370 605 90

IBAN: DE54370605900003505065

BIC: GENODED1SPK

Sparda Bank West eG

 

Fraktion:

Tel. 02161-206 204

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de