Ausbau der Korschenbroicher Straße

Hajo Siemes

Anfrage von Hajo Siemes in der Bezirksvertretung Ost am 14.11.2019

Ist es richtig, dass mit dem Ausbau der Korschenbroicher Straße Phase 2  in 2020 nur die beiden Knotenpunkte ausgebaut werden und die Ausbaumaßnahme damit beendet ist und damit kein vierspuriger Ausbau der gesamten Strecke von der Volksbadstraße bis zur L382 in Korschenbroich mehr erfolgen wird?


Antwort der Verwaltung vom 06.12.2019
Abschluss und vierstreifiger Ausbau Korschenbroicher Straße

Ihre Anfrage aus der Sitzung der Bezirks Vertretung Ost vom 14.11.2019

Sehr geehrter Herr Siemes,

bezüglich Ihrer Anfrage zum vierstreifigen Ausbau der Korschenbroicher Straße habe ich beim Landesbetrieb Straßen NRW Informationen eingeholt. Dieser teilte Folgendes mit:

Die Gesamtmaßnahme heißt im Bedarfsplan L381, 4-streifiger Ausbau von Volkbadstraße bis Kor­schenbroich. Die Maßnahme besteht aus zwei Teilen, dem 4-streifigen Ausbau und dem Umbau des Knotens der L381 mit der L31 und L382 in Korschenbroich. Für den Umbau des Knotens in Korschenbroich wurde ein Bebauungsplanverfahren durchgeführt. Baurecht liegt vor. Der Knotenumbau beginnt nächstes Jahr.

Bei dem Teil mit dem 4-streifigen Ausbau ruht die Planung.

 

Mit freundlichen Grüßen

Dr. – Ing. Gregor Bonin, Stadtdirektor und Technischer Beigeordneter

 

 

 

Öffnungszeiten

Montag        10.00 - 13.00 Uhr

Dienstag      10.00 - 13.00 Uhr

Mittwoch      10.00 - 13.00 Uhr

Donnerstag  10.00 - 13.00 Uhr /

                    15.00 - 17.00 Uhr

Freitag         10.00 - 13.00 Uhr

Adresse/Kontakt:

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Brandenberger Str. 36

41065 Mönchengladbach

 

Kreisverband:

Tel. 02161-206 404

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de

 

 

Bankverbindung:

Kontonummer 3505065

BLZ 370 605 90

IBAN: DE54370605900003505065

BIC: GENODED1SPK

Sparda Bank West eG

 

Fraktion:

Tel. 02161-206 204

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de