Grüne Mönchengladbach insgesamt sehr zufrieden mit Ergebnis der Landtagswahl

Uli Laubach.

Mönchengladbach. Der Wahlkampf war vergleichsweise kurz, aber intensiv, und angesichts des Wahlergebnisses von 8,72 Prozent bei den Erststimmen (Zweitstimmen: 9,76 Prozent) in Mönchengladbach sind die Grünen mit ihrem Ergebnis bei der Landtagswahl 2012 insgesamt sehr zufrieden. „Im Düsseldorfer Landtag verfügen die Grünen mit insgesamt 29 Sitzen nun über sechs weitere Mandate, und wenn wir auf das Mönchengladbacher Ergebnis blicken, sehen wir, dass die Grünen vor Ort drittstärkste politische Kraft sind,“, zieht Uli Laubach, Sprecher des Kreisverbandes Mönchengladbach, ein erstes Resümee. Dies sei angesichts der momentan im Aufwind befindlichen „Piraten“ nicht unbedingt selbstverständlich gewesen.


Die CDU, die das mit großem Abstand schlechteste Ergebnis der Nachkriegs­geschichte eingefahren hat, ist nach Darstellung Laubachs zu Recht für ihre Politik abgestraft worden. „Wir haben in den letzten Wochen für eine beschleunigte Energiewende und Klimaschutz im Industrieland NRW geworben, für Bildungschancen für alle Kinder und Jugendlichen, für starke Kommunen und soziale Gerechtigkeit. Mit diesen inhaltlichen Kernpunkten haben wir unsere Stammwähler im Wesentlichen mobilisieren können“, sagte Laubach.


Gaby Brenner, Vorstandssprecherin der Mönchengladbacher Grünen, gratulierte den beiden Grünen-Landtagskandidaten Hajo Siemes – er holte im Wahlkreis 49 9,18 Prozentpunkte – und Dr. Boris Wolkowski (8,23 Prozentpunkte im Wahlbezirk 50) zu den guten Ergebnissen und dankte beiden für einen engagierten Wahlkampf. „Wir liegen mit dem Mönchengladbacher Ergebnis in etwa im Landestrend“, sagte Gaby Brenner. „Ich freue mich, dass wir nun auf Landesebene eine stabile Mehrheit haben und unsere gute Arbeit fortsetzen können.“


Den Wählerinnen und Wählern, die den Grünen ihre Stimmen und ihr Vertrauen geschenkt haben, sprach die grüne Doppelspitze aus Mönchengladbach ihren Dank aus.

Öffnungszeiten

Montag        10.00 - 13.00 Uhr

Dienstag      10.00 - 13.00 Uhr

Mittwoch      10.00 - 13.00 Uhr

Donnerstag  10.00 - 13.00 Uhr /

                    15.00 - 17.00 Uhr

Freitag         10.00 - 13.00 Uhr

Adresse/Kontakt:

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Brandenberger Str. 36

41065 Mönchengladbach

 

Kreisverband:

Tel. 02161-206 404

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de

 

 

Bankverbindung:

Kontonummer 3505065

BLZ 370 605 90

IBAN: DE54370605900003505065

BIC: GENODED1SPK

Sparda Bank West eG

 

Fraktion:

Tel. 02161-206 204

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de