Wer schützt uns vor Fluglärm?

Diskussion mit Landtagskandidaten

Die Bürgerinitiative „Gegen Fluglärm MG-Ost“ veranstaltet mit den Landtagskandidaten aus dem Wahlbezirk MG-Süd eine Podiumsdiskussion zum Thema Fluglärm sowie zum Antrag des Flughafens Düsseldorf zur Kapazitätserweiterung des Flughafens.

Die Veranstaltung findet statt am: Dienstag, 28.3. um 19 Uhr,

im Marienheim, Giesenkirchen-Meerkamp, Nesselroderstr. 81.

„Das Erörterungsverfahren ist abgeschlossen, die betroffenen Städte, Kommunen und Initiativen haben in einer Abschlusserklärung sich eindeutig gegen die Erweiterung des Flugbetriebs aus gesprochen. Nun müssen das Verkehrsministerium NRW und letztlich die Politik entscheiden, ob mit einer Erweiterung der Start und Landebahn, zukünftig die Lärmbelastung für die Bevölkerung von Mönchengladbach-Ost noch größer wird,“ so Hajo Siemes, der Sprecher der Initiative.

Auf der Podiumsveranstaltung, die von dem Vorsitzenden der Initiative, Frederick Skupin moderiert wird, sollen nun die Politiker aus dem Wahlkreis MG-Süd, der im Landtag vertretenden Parteien, Stellung zu den Fragen der Initiative und der anwesenden Bürgerinnen und Bürger nehmen.

Eingeladen und im Podium vertreten, sind die örtlich Kandidaten Hans-Willi Körfges SPD, Frank Boss CDU, Daniel Winkens FDP und die Kandidatin der Grünen Lena Zingsheim.

Initiative „Gegen Fluglärm MG-Ost“

Kommunalwahl 2020 - Ihr Weg zu unserem neuen Internetauftritt.

Öffnungszeiten

Montag        10.00 - 13.00 Uhr

Dienstag      10.00 - 13.00 Uhr

Mittwoch      10.00 - 13.00 Uhr

Donnerstag  10.00 - 13.00 Uhr /

                    15.00 - 17.00 Uhr

Freitag         10.00 - 13.00 Uhr

Adresse/Kontakt:

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Brandenberger Str. 36

41065 Mönchengladbach

 

Kreisverband:

Tel. 02161-206 404

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de

 

 

Bankverbindung:

Kontonummer 3505065

BLZ 370 605 90

IBAN: DE54370605900003505065

BIC: GENODED1SPK

Sparda Bank West eG

 

Fraktion:

Tel. 02161-206 204

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de