Radfahren in Mönchengladbach - Sommeraktion: Fotowettbewerb „Für ein besseres Radwegenetz“

Mönchengladbach ist für den Radverkehr unterentwickelt, also praktisch Entwicklungsland. Wer täglich mit dem Rad durch die Stadt fährt, wusste es schon lange, was der Verkehrsentwicklungsplan (VEP) der Stadt Mönchengladbach nun bestätigt.

 

Nur 7% des Gesamtverkehrsaufkommens in der Stadt wird mit dem Rad gefahren. In Städten wie Krefeld, sind es an die 20 % und in Münster sogar 46%.

 

Dies ist das erschreckende Ergebnis der jahrzehntelangen „Autovorrangpolitik“ von CDU und FDP. Von einem Radwegenetz in Mönchengladbach kann keine Rede sein. Die vorhandenen Radwege sind oft in einem unzumutbarem Zustand. Zusätzlich behindern z.B. unnötige „Drängelgitter“, parkende Autos auf den Radwegen oder Baumwurzeln die gefahrlose Fahrt mit dem Rad.

 

Ein gutes Radwegenetz, würde mehr Menschen ermutigen vom motorisierten Verkehr auf das Fahrrad umzusteigen. Dies wäre auch ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz und zur Luftqualitätsverbesserung. Bündnis90/Die Grünen möchten einen Beitrag zur positiven Entwicklung in der Stadt leisten. Dazu brauchen wir die Hilfe und Unterstützung der Bevölkerung.

 

Wir starten eine Fotoaktion:

Bitte schicken Sie uns Bilder mit Aufnahmen von Mängeln und Behinderungen auf und an unseren Radwegen.

 

Dabei können Sie sich von nachfolgenden Fragen leiten lassen:

· Wo werden Radfahrer behindert?

· Welche Unebenheiten und Stolperstellen gibt es auf den Radwegen?

· Wo werden Radfahrer unnötig zum Absteigen gezwungen?

· Wo sind Gefahrenquellen durch Kontakt mit dem motorisierten Verkehr?

· Wo ist der Radweg gefährlich eng?

· Wo endet der Radweg plötzlich?

Die Liste könnten Sie sicher noch weiter fortschreiben.

 

Bitte senden Sie uns Ihre Bilder als Foto oder Bilddatei zu, mit Angabe des Aufnahmedatums und Ortes. Diese werden dann auf unserer Homepage eingestellt und als Dokumentation an unseren Oberbürgermeister weitergereicht.

 

Alle, die sich an dieser Aktion beteiligen, werden an einer Verlosung teilnehmen.

1. Preis Gutschein für Fahrradzubehör über 50 Euro

2. Preis Gutschein für Fahrradzubehör über 40 Euro

3. Preis Gutschein für Fahrradzubehör über 30 Euro

4.-10. Preis Fahrradflickzeug

 

Die Aktion erstreckt sich über die Sommerferien und endet am 10. August 2007. Die Verlosung findet am Mittwoch, 15.August 2007 statt. (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.)

 

Also nur Mut und nehmen Sie sich etwas Zeit, es lohnt sich für die Rad fahrende Bevölkerung, für unsere Umwelt und vielleicht auch für Sie!

Öffnungszeiten

Montag        10.00 - 13.00 Uhr

Dienstag      10.00 - 13.00 Uhr

Mittwoch      10.00 - 13.00 Uhr

Donnerstag  10.00 - 13.00 Uhr /

                    15.00 - 17.00 Uhr

Freitag         10.00 - 13.00 Uhr

Adresse/Kontakt:

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Brandenberger Str. 36

41065 Mönchengladbach

 

Kreisverband:

Tel. 02161-206 404

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de

 

 

Bankverbindung:

Kontonummer 3505065

BLZ 370 605 90

IBAN: DE54370605900003505065

BIC: GENODED1SPK

Sparda Bank West eG

 

Fraktion:

Tel. 02161-206 204

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de