Grüne zum „Aus für den Flughafen“: Dauersubventionierung endgültig beenden – neue Arbeitsplätze durch Gewerbepark!

Nachdem Anfang 2008 das Planfeststellungsverfahren für eine Startbahnverlängerung kläglich gescheitert war, sollte eine Verlagerung von 5.000 Geschäftsflügen von Düsseldorf nach Mönchengladbach den Verkehrslandeplatz (VLP) / Flughafen aus den tiefroten Zahlen bringen. „Dieses Vorhaben ist jetzt durch das Gutachten der Deutschen Flugsicherung (DFS) genauso geplatzt wie alle anderen teuren Luftschlösser, die in den letzten Jahrzehnten von den Flughafenbefürwortern aufgebaut wurden“, so Gaby Brenner, Vorstandssprecherin der Grünen Mönchengladbach. „Die Argumente, die sowohl die Grünen in Mönchengladbach als auch viele andere Gruppierungen wie z.B. Umweltverbände, Airpeace und VCD immer wieder  gegen einen Ausbau des Verkehrslandeplatzes vorgebracht haben, werden nun endlich nicht mehr bestritten. Dazu gehören die Fakten, dass die Anflugsektoren von Düsseldorf und Mönchengladbach sich überschneiden sowie die vorhersehbare weitere Unwirtschaftlichkeit des Flughafens“, so Brenner.

Mit der Kündigung des Verlustübernahmevertrages zum 31.12.2010 müssten Gladbachs Steuerzahler direkt bzw. indirekt über die Stadtsparte der NVV AG Millionen € Verlust pro Jahr übernehmen.

„Dies haben wir Grüne im Ampel-Kooperationsvertrag jedoch vorausschauend ausgeschlossen“, so Fraktionsvorsitzender Karl Sasserath. Und weiter: „Wir sollten als Alternative zur Dauersubventionierung des klimaschädlichsten Verkehrsmittels Flugzeug durch Schaffung eines Gewerbeparks die Grundlage für neue zukunftsfähige Arbeitsplätze legen“.

„Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab!“, so lautet eine Weisheit der Dakota-Indianer.

Öffnungszeiten

Montag        10.00 - 13.00 Uhr

Dienstag      10.00 - 13.00 Uhr

Mittwoch      10.00 - 13.00 Uhr

Donnerstag  10.00 - 13.00 Uhr /

                    15.00 - 17.00 Uhr

Freitag         10.00 - 13.00 Uhr

Adresse/Kontakt:

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Brandenberger Str. 36

41065 Mönchengladbach

 

Kreisverband:

Tel. 02161-206 404

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de

 

 

Bankverbindung:

Kontonummer 3505065

BLZ 370 605 90

IBAN: DE54370605900003505065

BIC: GENODED1SPK

Sparda Bank West eG

 

Fraktion:

Tel. 02161-206 204

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de