GRÜNE FRAGEN NACH: Ausbau des Verkehrslandeplatzes Mönchengladbach

Die Position der Bündnisgrünen, den Ausbau des Verkehrslandeplatzes Mönchengladbach auszubauen, hat noch einmal Unterstützung bekommen. Jetzt lehnt auch die Fa. Hochtief Airport AG einen Ausbau ab: „...dass eine Konzentration der Verkehre auf die bestehenden Standorte richtig ist und eine Verlagerung auf neue oder auszubauende Standorte weder notwendig noch wirtschaftlich sinnvoll ist“, und: „Vor diesem Hintergrund kommt aus unserer Sicht eine Verlängerung des Start-/Landebahnsystems am Flughafen Mönchengladbach nicht in Frage.“

Bleiben die Parteien und Ratsfraktionen der Stadt Mönchengladbach bei ihrer jetzigen Haltung zu diesem Thema? Außer Bündnis90/DIE GRÜNEN Mönchengladbach sind momentan alle anderen politischen EntscheidungsträgerInnen f ü r einen Ausbau.

Wie lange noch gehen diese Gruppen nicht den gleichen Weg wie deren KollegInnen aus den umliegenden Kreisen und Gemeinden?

Wollen wir wirklich bis 2010 warten, um dann komplett die roten Zahlen des Airports zu übernehmen?

Wie lange noch müssen wir am ehemaligen Schauspielhaus die dreiste, überdimensionale Werbung für die neue Startbahn ertragen?

Wir fordern noch einmal und immer wieder neu eine klare Stellungnahme der im Rat vertretenen Fraktionen.

Wir brauchen keine Lippenbekenntnisse mit den bekannten Schlagwörtern „Jobmaschine, Fortschritt, etc.“

Wir verlangen nicht nur die Kenntnisnahme der vorliegenden Gutachten und Einschätzungen, sondern auch deren richtige Interpretation. Sie müssen in die Stellungnahmen einbezogen werden.

Die Bürgerinnen und Bürger der Region wollen wissen, ob sie demnächst einer noch höheren Lärmbelästigung ausgesetzt sind, ob die Natur noch weiter zurück gedrängt wird, ob der Wohnwert der angrenzenden und umliegenden Gebiete noch weiter absinkt.

Die sich für dieses erschlossene Gebiet interessierenden Firmen wollen wissen, ob dort ein funktionierendes Wohn-/Gewerbegebiet entstehen kann.

 

Wir Bündnisgrüne wollen klare Antworten haben!

Peter Walter

Kommunalwahl 2020 - Ihr Weg zu unserem neuen Internetauftritt.

Öffnungszeiten

Montag        10.00 - 13.00 Uhr

Dienstag      10.00 - 13.00 Uhr

Mittwoch      10.00 - 13.00 Uhr

Donnerstag  10.00 - 13.00 Uhr /

                    15.00 - 17.00 Uhr

Freitag         10.00 - 13.00 Uhr

Adresse/Kontakt:

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Brandenberger Str. 36

41065 Mönchengladbach

 

Kreisverband:

Tel. 02161-206 404

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de

 

 

Bankverbindung:

Kontonummer 3505065

BLZ 370 605 90

IBAN: DE54370605900003505065

BIC: GENODED1SPK

Sparda Bank West eG

 

Fraktion:

Tel. 02161-206 204

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de