BündnisGrüner Kreisverband gründet Arbeitskreis Verkehr

Der Analysebericht zum Verkehrsentwicklungsplan (VEP) der Stadt Mönchengladbach, bringt es deutlich zu Tage. Mönchengladbach hat im Vergleich zu anderen Städten ein große Autolobby und ein hohes Aufkommen an individuellem Autoverkehr. Für Radfahrer sieht es im Vergleich zu anderen Städten jedoch sehr schlecht aus. Nur 7% der Bevölkerung fahren mit dem Rad. Dies liegt unter anderem an den äußerst schlechten Radwegen.

 

„Daher wird der BündnisGrüne Kreisverband nun einen Arbeitskreis Verkehr gründen, der sich ausschließlich mit dem Analysebericht befassen wird und für die Politik Empfehlungen erarbeiten will, wie in Zukunft der Verkehr in Mönchengladbach umweltverträglicher und vor allem fahrradfreundlicher gestaltet werden kann.“ so Hajo Siemes

 

Hierzu werden auch alle Umwelt- und Verkehrsverbände zur Mitgestaltung eingeladen.

 

Das erste Treffen soll am 21.Juni 2006 um 19 Uhr im Grünen Büro stattfinden.

 

„Wir freuen uns, dass wir Hajo Siemes für die Leitung dieses Arbeitskreises gewinnen konnten“, so Vorstandssprecherin Gaby Brenner und weiter: „unser umweltpolitischer Sprecher fährt selbst täglich mit dem Rad zur Arbeit und kennt die Probleme zur Genüge.“

Öffnungszeiten

Montag        10.00 - 13.00 Uhr

Dienstag      10.00 - 13.00 Uhr

Mittwoch      10.00 - 13.00 Uhr

Donnerstag  10.00 - 13.00 Uhr /

                    15.00 - 17.00 Uhr

Freitag         10.00 - 13.00 Uhr

Adresse/Kontakt:

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Brandenberger Str. 36

41065 Mönchengladbach

 

Kreisverband:

Tel. 02161-206 404

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de

 

 

Bankverbindung:

Kontonummer 3505065

BLZ 370 605 90

IBAN: DE54370605900003505065

BIC: GENODED1SPK

Sparda Bank West eG

 

Fraktion:

Tel. 02161-206 204

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de