Änderungen beim Busverkehr auf der Hindenburgstraße-Grüne fordern Informationen in mehreren Sprachen

Dr. Boris Wolkowski

Mönchengladbach. Seit Montag, dem 11. Juli 2016, fahren die Busse auf der Hindenburgstraße während einer einjährigen Testphase nur noch bergauf. Wer bergab in Richtung Hauptbahnhof fahren möchte, muss zu neuen Haltestellen laufen. Mit Verwunderung haben die Bündnisgrünen zur Kenntnis genommen, dass die Hinweise auf diese Änderung auf den Anzeigetafeln nur in deutscher Sprache erfolgen.

Geschäftsreisende und Touristen finden jeden Tag ihren Weg nach und über Mönchengladbach. Dazu leben hier viele Menschen mit Migrationshintergrund und Flüchtlinge. Viele deutsche und europäische Großstädte unterrichten deshalb in den entsprechenden Sprachen. Fehlen solche Informationen, sind Irritationen und Unmut die Folge.

„Der Text, der auf den Anzeigetafeln in Endlosschleifen läuft, muss dringend in mehrere Sprachen übersetzt werden. Weiterhin sollten die Änderungen schriftlich und mehrsprachig durch die NEW und die Stadt bereitgestellt werden. Dank moderner Technik und Medien sollte dies durchaus umsetzbar sein. Auf den Seiten der Rheinbahn in Düsseldorf steht beispielsweise der Linienplan der Stadt in verschiedenen Sprachen zur Verfügung“, so Ratsherr Boris Wolkowski für die grüne Ratsfraktion.

Die Grüne Fraktion geht davon aus, dass der Oberbürgermeister und sein Verkehrsdezernent die NEW mobil und aktiv bitten, hier tätig zu werden, um Irritationen bei den Fahrgästen weitgehend zu vermeiden.

Öffnungszeiten

Montag        10.00 - 13.00 Uhr

Dienstag      10.00 - 13.00 Uhr

Mittwoch      10.00 - 13.00 Uhr

Donnerstag  10.00 - 13.00 Uhr /

                    15.00 - 17.00 Uhr

Freitag         10.00 - 13.00 Uhr

Adresse/Kontakt:

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Brandenberger Str. 36

41065 Mönchengladbach

 

Kreisverband:

Tel. 02161-206 404

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de

 

 

Bankverbindung:

Kontonummer 3505065

BLZ 370 605 90

IBAN: DE54370605900003505065

BIC: GENODED1SPK

Sparda Bank West eG

 

Fraktion:

Tel. 02161-206 204

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de