Rampen für das Rathaus Rheydt

Die Mönchengladbacher Grünen begrüßen die in kurzer Zeit umgesetzte Maßnahme eines barrierefreien Zugangs zum Rheydter Rathaus. Geh- und sehbehinderte Menschen werden es damit künftig leichter haben, in das Rathaus zu gelangen und Behördengänge zu erledigen.

 

Rheydt. Die Ausführungen von Hanns-Joachim Schmitz, Leiter des städtischen Gebäude-Managements, in der gestrigen Sitzung der Bezirksvertretung Süd dürften nicht nur Behindertenverbände mit Genugtuung aufgenommen haben: Den Bezirksvertretern hatte Schmitz nämlich die fertige Lösung zur bereits beschlossenen Baumaßnahme „Barrierefreier Zugang zum Rathaus Rheydt“ vorgestellt.

 

Während die erste Planungsvariante noch einen Schrägaufzug an den Treppen des Eingangs F (Neumarkt) vorsah, sind stattdessen nun Rampen an einem neu entstehenden seitlichen Nebeneingang vorgesehen. „Die jetzt gefundene Lösung ist nicht nur optisch besser. Sie ist auch langfristig die kostengünstigere Variante, weil teure Wartungsarbeiten entfallen“, stellt Ulla Brombeis, Fraktionssprecherin der Grünen im Bezirk Süd, mit Zufriedenheit fest. Die Maßnahme kostet 65.000 Euro und ist im städtischen Haushalt 2010/2011 finanziert.

Zwei nah gelegene Parkplätze im Innenhof komplettieren das neue Angebot für gehbehinderte Bürgerinnen und Bürger, die mit dem Auto kommen.

  

Gleichzeitig sind die geplanten Rampen auch familienfreundlich. „Ich erinnere mich noch gut an einen beschwerlichen Vormittags-Ausflug zur Passstelle mit meinem damals einjährigen Sohn im Kinderwagen. So ein Gang wird künftig  kein Problem mehr sein“, fügt Anja Schurtzmann, Mitglied der Bezirksvertretung, hinzu.

 

Nicht zuletzt durch die enge Zusammenarbeit des Gebäude-Managements mit dem Sozialverband VdK und dem Behindertenbeauftragten der Stadt Mönchengladbach konnten auch Hilfen für Sehbehinderte berücksichtigt werden. Aufmerksamkeitsfelder im Boden und Leitlinien führen zukünftig zu den gewünschten Anlaufstellen.

 

Die Rathaus-Bereiche Bürgerservice, Ausländeramt und Ratssaal können voraussichtlich schon im September barrierefrei erreicht werden.

Öffnungszeiten

Montag        10.00 - 13.00 Uhr

Dienstag      10.00 - 13.00 Uhr

Mittwoch      10.00 - 13.00 Uhr

Donnerstag  10.00 - 13.00 Uhr /

                    15.00 - 17.00 Uhr

Freitag         10.00 - 13.00 Uhr

Adresse/Kontakt:

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Brandenberger Str. 36

41065 Mönchengladbach

 

Kreisverband:

Tel. 02161-206 404

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de

 

 

Bankverbindung:

Kontonummer 3505065

BLZ 370 605 90

IBAN: DE54370605900003505065

BIC: GENODED1SPK

Sparda Bank West eG

 

Fraktion:

Tel. 02161-206 204

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de