Möller und Mayer

Der Fassadenwettbewerb für das ehemalige Hemden-Möller-Gebäude ist entschieden: Die Firma dmp lag vor dem Büro Wechselberger. Im Frühjahr 2012 will die Mayersche ihre neue Filiale beziehen.

 

Die Baugesellschaft Jessen beauftragte in einem Qualifizierungsverfahren vier Architekturbüros, Entwürfe zur Fassadengestaltung des ehemaligen Hemden-Möller-Gebäudes zu erstellen und Ideen zur Belebung des verbleibenden öffentlichen Raumes zu entwickeln.

 

Teilnehmende Büros waren:

-Otten Architekten GmbH, Korschenbroich

-Planungsgruppe B, Düsseldorf

-Wechselberger Bau- und Planungsgesellschaft, Mönchengladbach

-dmp Gesellschaft für Bauplanung mbH & Co. KG, Mönchengladbach

 

Die Jury setzte sich wie folgt zusammen:

- Firma Jessen ( 2 Stimmen)

- Verwaltung (2 Stimmen)

- Mayersche Buchhandlung (1 Stimme)

- Fraktionen im Rat der Stadt (6 x 1 Stimme)

 

In zwei geheimen Durchgängen wurde nach formaler Beratung mit 16 zu 12 Stimmen der Entwurf der Firma dmp vor dem Entwurf der Firma Wechselberger gewählt. Die Beiträge Otten und Planungsgruppe B waren nach dem ersten Durchgang ausgeschieden.

 

Die Mehrheit der Jurymitglieder entschied sich für den dmp-Entwurf, dessen Planer Andreas Weith durch eine „aufgelockerte, farbenfrohe Fassadengestaltung“ bewirken will, „dass der Kleine Marienplatz seine beengende Wirkung verliert“.

 

Anja Schurtzmann, Mitglied der Bezirksvertretung Süd und stellvertretendes Jurymitglied, zeigte sich enttäuscht über den Ausgang des Wettbewerbs: „Der Entwurf Wechselberger war aus meiner Sicht als Gestalterin klar der anspruchsvollere und innovativere. Ich bedaure, dass in diesem Verfahren keine Fachjury zu entscheiden hatte.“

 

Abgebildet sind alle vier Entwürfe. Für die freundliche Bereitstellung der Entwürfe danken wir der Firma Jessen.

 

dmp Gesellschaft für Bauplanung GmbH & Co. KG
Wechselberger Bau- und Planungsgesellschaft
Planungsgruppe B
Otten Architekten GmbH

Öffnungszeiten

Montag        10.00 - 13.00 Uhr

Dienstag      10.00 - 13.00 Uhr

Mittwoch      10.00 - 13.00 Uhr

Donnerstag  10.00 - 13.00 Uhr /

                    15.00 - 17.00 Uhr

Freitag         10.00 - 13.00 Uhr

Adresse/Kontakt:

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Brandenberger Str. 36

41065 Mönchengladbach

 

Kreisverband:

Tel. 02161-206 404

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de

 

 

Bankverbindung:

Kontonummer 3505065

BLZ 370 605 90

IBAN: DE54370605900003505065

BIC: GENODED1SPK

Sparda Bank West eG

 

Fraktion:

Tel. 02161-206 204

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de