„Kaufland ist da“ - auch in Holt

Die Allianz aus Lidl und Kaufland ist international größer als Aldi, größer als die deutsche Metro und größer als die britische Supermarktkette Tesco. Ein kritischer Bericht über das bundesweite Vorgehen des Discountriesen, der zur Schwarz-Gruppe mit Sitz in Neckarsulm gehört.

Mönchengladbach. Der Discounter „Kaufland“ gilt manchem als „Billigkönig unter den SB-Warenhäusern“ -  im nächsten Jahr will er auch in Mönchengladbach, im Stadtteil Holt, einen Markt eröffnen. Es wäre der erste Markt in jener Stadt, in der Hauptkonkurrent „Real“ seinen Sitz hat.

Nicht nur die Einzelhändler und Anwohner in Holt sind besorgt angesichts der Pläne der Jessen Baugesellschaft KG, auf dem Areal des ehemaligen Praktikermarktes im Bereich der Aachener Straße ein neues SB-Warenhaus der Lebensmittel-Kette Kaufland mit mehr als 5000 Quadratmetern Einzelhandels-fläche zu errichten.

Dass das Kaufland-Projekt mit seiner Großflächigkeit und insbesondere mit seinen bedeutenden Sortimenten (Unterhaltungselektronik, Textilien, Shop-in-Shop-Systeme etc.) die Existenz des bislang noch funktionierenden Zentrums Holt bedrohe, hatten die hiesigen Grünen um ihren Fraktionsvorsitzende Karl Sasserath schon früh festgestellt.

Bestätigt in ihrer Sicht werden die Mönchengladbacher Bündnisgrünen durch einen kritischen Bericht der „Krautreporter“, einem unabhängigen Netz-Magazin ohne Werbung und Verlag, allein von Lesern finanziert. Das Onlinemagazin setzt auf Unabhängigkeit, Exklusivität, Hintergrund und Recherche.

Zum Thema ist heute unter dem Titel „Kaufland kommt“ ein Artikel zu lesen, der sich intensiv mit dem bundesweiten Vorgehen des Discountriesen, der zur Schwarz-Gruppe mit Sitz in Neckarsulm gehört, beschäftigt.

Der Text ist erschienen unter der Adresse:
https://krautreporter.de/78--kaufland-kommt

Öffnungszeiten

Montag        10.00 - 13.00 Uhr

Dienstag      10.00 - 13.00 Uhr

Mittwoch      10.00 - 13.00 Uhr

Donnerstag  10.00 - 13.00 Uhr /

                    15.00 - 17.00 Uhr

Freitag         10.00 - 13.00 Uhr

Adresse/Kontakt:

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Brandenberger Str. 36

41065 Mönchengladbach

 

Kreisverband:

Tel. 02161-206 404

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de

 

 

Bankverbindung:

Kontonummer 3505065

BLZ 370 605 90

IBAN: DE54370605900003505065

BIC: GENODED1SPK

Sparda Bank West eG

 

Fraktion:

Tel. 02161-206 204

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de