Flüchtlingssituation im Irak: Bundesregierung soll handeln

Anita Parker

Mönchengladbach. Die Lage für die von der Terrormiliz IS verfolgten Menschen wird immer dramatischer. Nach groben Schätzungen sind mehr als eine Million Menschen auf der Flucht. Viele suchen Schutz im kurdischen Teil des Irak. Die Notlage der von der IS verfolgten Minderheiten, insbesondere Jesiden und Christen, steigt von Tag zu Tag. Viele Flüchtlinge übernachten im Freien, ihr Überleben im kommenden Winter kann nicht allein durch die humanitäre Unterstützung des Nordirak und der angrenzenden Länder gewährleistet werden.

 

Die Mönchengladbacher Bündnisgrünen sehen von daher auch Deutschland in der Pflicht. „Deutschland muss endlich die Aufnahme von Flüchtlingen aus dem Irak forcieren“, sagt Anita Parker, Vorstandsprecherin des Kreisverbandes von Bündnis 90/Die Grünen Mönchengladbach. Bereits vor einiger Zeit hatten Bund und Länder  Sonderprogramme aufgelegt, die es den syrischen Flüchtlingen möglich machen sollte, in die Bundesrepublik einzureisen. Dies begann jedoch alles mit Monaten Verzögerung und schleppendem Fortgang.

 

„Was nun im Irak geschieht, ist eine menschliche Tragödie und der kommende Winter und die damit verbundene Verschlechterung der Situation durch Hunger und Kälte wird Menschenleben fordern“, so Anita Parker. „Jetzt müsse sichergestellt werden, dass diese Menschen zu uns in winterfeste Quartiere kommen. Wir sind geboten, den Flüchtlingen zu helfen und fordern die Bundesregierung auf, die von Frau Merkel in der Regierungserklärung vom 1.9.2014 getätigte Ankündigung auch in die Tat umzusetzen.“

Öffnungszeiten

Montag        10.00 - 13.00 Uhr

Dienstag      10.00 - 13.00 Uhr

Mittwoch      10.00 - 13.00 Uhr

Donnerstag  10.00 - 13.00 Uhr /

                    15.00 - 17.00 Uhr

Freitag         10.00 - 13.00 Uhr

Adresse/Kontakt:

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Brandenberger Str. 36

41065 Mönchengladbach

 

Kreisverband:

Tel. 02161-206 404

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de

 

 

Bankverbindung:

Kontonummer 3505065

BLZ 370 605 90

IBAN: DE54370605900003505065

BIC: GENODED1SPK

Sparda Bank West eG

 

Fraktion:

Tel. 02161-206 204

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de