Landschaftsverband Rheinland fördert Ensemblia 2017 mit 25.000 Euro

Heinz Kremers

Mönchengladbach/Köln. Der Kulturausschuss Landschaftsverband Rheinland (LVR) hat heute beschlossen, das Mönchengladbach-Festival Ensemblia 2017 mit 25.000 Euro zu bezuschussen.

Dazu Heinz Kremers, Mitglied der Grünen Fraktion im LVR: „Wir Grünen haben uns immer schon dafür eingesetzt, dass genügend Mittel aus der Regionalen Kulturförderung für kleine und mittelgroße Kulturveranstaltungen der Kommunen und Kreise des Rheinland zur Verfügung gestellt werden.

Daher freut es mich besonders, dass auch das Ensemblia 2017 Festival, das vom 21. bis 25. Juni 2017 stattfinden wird, wieder als förderungswürdig anerkannt wurde. Bei dieser Ensemblia wird sich übrigens erstmals auch das Shakespeare-Festival Neuss beteiligen. Der Zuschuss des LVR trägt dazu bei, dass die Veranstaltungen im Rahmen des Festivals auch weiterhin kostenfrei angeboten werden können.“

Insgesamt unterstützt der LVR im nächsten Jahr 59 neue Projekte seiner Mitgliedskörperschaften mit 2,3 Millionen Euro.“

Öffnungszeiten

Montag        10.00 - 13.00 Uhr

Dienstag      10.00 - 13.00 Uhr

Mittwoch      10.00 - 13.00 Uhr

Donnerstag  10.00 - 13.00 Uhr /

                    15.00 - 17.00 Uhr

Freitag         10.00 - 13.00 Uhr

Adresse/Kontakt:

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Brandenberger Str. 36

41065 Mönchengladbach

 

Kreisverband:

Tel. 02161-206 404

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de

 

 

Bankverbindung:

Kontonummer 3505065

BLZ 370 605 90

IBAN: DE54370605900003505065

BIC: GENODED1SPK

Sparda Bank West eG

 

Fraktion:

Tel. 02161-206 204

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de