Internationales Frühstück mit Claudia Roth

Die Bundesvorsitzende der Grünen, Claudia Roth, ist am kommenden Pfingstsonntag, 31. Mai anlässlich eines Internationalen Frühstücks zu Gast beim Niederrheinischen Türkisch-Deutschen Freundschaftsverein an der Heppendorfstraße 90. Zahlreiche geladene Vertreterinnen und Vertreter der örtlichen Integrationsarbeit haben dabei Gelegenheit, mit ihr ins Gespräch zu kommen.

 

Mönchengladbach. Claudia Roth, Bundesvorsitzende der Grünen, ist eine schillernde Figur in der Politik, nicht nur auf dem Parkett in Berlin. Das Engagement für Menschen- und Bürgerrechte, Gleichberechtigung und Toleranz liegen ihr besonders am Herzen. Ihre außenpolitische Leidenschaft gilt unter anderem der Türkei. Seit vielen Jahren verfolgt Claudia Roth die politische Entwicklung in diesem Land und setzt sich für mehr Demokratie und Menschenrechte ein. Sie setzt sich vehement dafür ein, der Türkei die Tür nach Europa und in die EU zu öffnen. „Wir müssen weg von der Gastarbeiter-Logik und müssen den Einwanderern vermitteln, dass wir sie hier haben wollen“, lautet ihr Credo. Kein Wunder, dass sie begeistert war, als DFB-Trainer Joachim Löw zu Beginn des Jahres den Profi-Fußballer Mesut Özil (Werder Bremen) für die Auswahl der deutschen Fußball-Nationalmannschaft nominierte. „Özils Nominierung ist - wie vorher schon die von Serdar Tasci - ein Signal“, sagte sie damals im Hinblick auf die gelungene Integration der beiden türkischstämmigen Fußballer.

Am kommenden Pfingstsonntag, 31. Mai ist die Grünen-Bundesvorsitzende nun von 10.30 – 12.30 Uhr zu Gast beim Niederrheinischen Türkisch-Deutschen Freundschaftsverein (NDTV) an der Heppendorfstraße 90. Anlass ist ein Internationales Frühstück, bei dem zahlreiche geladene Vertreterinnen und Vertreter der örtlichen Integrationsarbeit Gelegenheit haben werden, mit der Grünen-Bundesvorsitzenden ins Gespräch zu kommen. Angesprochen werden Themen wie etwa die örtliche Integrationsarbeit oder die Verbesserung der Situation der Migrantinnen und Migranten. Begrüßt wird Claudia Roth durch den Grünen OB-Kandidaten Karl Sasserath und Dr. Bünyamin Basibüyük, Vorsitzender des NDTV.

Öffnungszeiten

Montag        10.00 - 13.00 Uhr

Dienstag      10.00 - 13.00 Uhr

Mittwoch      10.00 - 13.00 Uhr

Donnerstag  10.00 - 13.00 Uhr /

                    15.00 - 17.00 Uhr

Freitag         10.00 - 13.00 Uhr

Adresse/Kontakt:

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Brandenberger Str. 36

41065 Mönchengladbach

 

Kreisverband:

Tel. 02161-206 404

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de

 

 

Bankverbindung:

Kontonummer 3505065

BLZ 370 605 90

IBAN: DE54370605900003505065

BIC: GENODED1SPK

Sparda Bank West eG

 

Fraktion:

Tel. 02161-206 204

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de