Grüner Runder Tisch hat LOBBY FÜR UTOPIA zu Gast

Eric Moll

Die Organisatoren des Runden Tisches der Mönchengladbacher Grünen haben zum nächsten Termin am 7.10.2012 die Mitglieder der Initiative EINE LOBBY FÜR UTOPIA eingeladen. Die Initiative ist ein überparteilicher Zusammenschluss engagierter Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt, die sich dafür einsetzen, die nötigen Weichenstellungen für eine Bibliothek der Zukunft in Mönchengladbach vorzunehmen. Sie haben mit diversen Aktionen das Thema immer wieder in die Öffentlichkeit gebracht.

Mittlerweile ist es um das Thema Neubau einer Zentralbibliothek still geworden, nachdem der Rat der Stadt die Verwaltung vor sechs Monaten beauftragt hat, die Konzeption, eine Standortuntersuchung und den Kostenvergleich auszuarbeiten. Eric Moll, Sprecher des Grünen Runden Tisches: „Wir wollen hier noch einmal auf das Thema aufmerksam machen und interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Gelegenheit geben, mit Mitgliedern der Initiative ins Gespräch zu kommen. Auch wir Grünen machen uns für einen Neubau stark und sehen hierin eine große Chance für die Zukunft unserer Stadt.“

Der Grüne Runde Tisch findet an jedem ersten Sonntag im Monat statt; im Oktober also am 7.10.2012 von 14.00 bis 16.00 Uhr im Geneickener Bahnhof in der Otto-Saffran-Straße 102 in Rheydt. Die Organisatoren des Runden Tisches freuen sich auf eine spannende Diskussion.

Öffnungszeiten

Montag        10.00 - 13.00 Uhr

Dienstag      10.00 - 13.00 Uhr

Mittwoch      10.00 - 13.00 Uhr

Donnerstag  10.00 - 13.00 Uhr /

                    15.00 - 17.00 Uhr

Freitag         10.00 - 13.00 Uhr

Adresse/Kontakt:

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Brandenberger Str. 36

41065 Mönchengladbach

 

Kreisverband:

Tel. 02161-206 404

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de

 

 

Bankverbindung:

Kontonummer 3505065

BLZ 370 605 90

IBAN: DE54370605900003505065

BIC: GENODED1SPK

Sparda Bank West eG

 

Fraktion:

Tel. 02161-206 204

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de