Grüne Vorfreude: Der Alufant kehrt zurück

Rheydt. Sie waren es, die den Antrag im November 2013 stellten, die Wind-Skulptur möge zurück auf den neu gestalteten Marktplatz kommen. Und sie freuen sich nun schon - wie auf den Fotos zu sehen - sehr auf die Rückkehr des „Alufanten“: Karl Sasserath, seinerzeit Bezirksvorsteher Süd, und Anja Schurtzmann, Grüne Bezirksvertreterin im Bezirk Süd, besuchten heute die Zwischenstation der Skulptur aus den 1970er Jahren. Die Aluminium-Skulptur wird nach der Lagerung auf dem städtischen Bauhof aktuell bei der Firma Gothe montiert und gereinigt.

Die neue Rasenfläche zwischen evangelischer Hauptkirche und Rathaus Rheydt wartet schon auf die „figuration“. Am 9. Mai 2015 soll das Kunstwerk der Öffentlichkeit in einem feierlichen Akt übergeben werden. Dieser Tag wird in NRW und auch in Mönchengladbach als Tag der Städtebauförderung gewürdigt.

Anja Schurtzmann und Karl Sasserath unisono: „Wir sind sicher, dass sich mit uns viele Bürgerinnen und Bürger freuen werden, „ihren Alufanten“ an vertrauter Stelle wieder in Besitz nehmen zu können. Unser Dank gehört allen, die uns bei der Rückkehr des „Alufanten unterstützt haben.“

Öffnungszeiten

Montag        10.00 - 13.00 Uhr

Dienstag      10.00 - 13.00 Uhr

Mittwoch      10.00 - 13.00 Uhr

Donnerstag  10.00 - 13.00 Uhr /

                    15.00 - 17.00 Uhr

Freitag         10.00 - 13.00 Uhr

Adresse/Kontakt:

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Brandenberger Str. 36

41065 Mönchengladbach

 

Kreisverband:

Tel. 02161-206 404

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de

 

 

Bankverbindung:

Kontonummer 3505065

BLZ 370 605 90

IBAN: DE54370605900003505065

BIC: GENODED1SPK

Sparda Bank West eG

 

Fraktion:

Tel. 02161-206 204

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de