Weltklimagipfel: Grüne rufen auf zur Mahnwache

Uli Laubach.

Seit Anfang der Woche tagen zahlreiche Nationen beim UN-Weltklimagipfel in Kopenhagen. Am Samstag, 12. Dezember findet deshalb ein weltweiter Klimaaktionstag statt mit über 2000 Mahnwachen in 136 Ländern. Die Mönchengladbacher Grünen hoffen vor diesem Hintergrund, dass auch in Mönchengladbach möglichst viele Menschen am Aktionstag teilnehmen.

 

Veranstaltungsort ist der Eine-Welt-Laden, Abteiberg 2 in der Gladbacher Innenstadt; die Mahnwache beginnt um 16:30 Uhr. Kerzen und Windlichter sollten mitgebracht werden. „Morgen werden weltweit Tausende von Menschen mit einer gemeinsamen Botschaft zusammenstehen, denn die Welt will ein echtes Klimaabkommen in Kopenhagen“, sagt Grünen-Vorstandssprecher Uli Laubach. Er wünscht sich, dass auch in Mönchengladbach eine Vielzahl von Menschen Flagge zeigt für den Klimaschutz.

 

Hintergrund: Über 200 Bürgerorganisationen und eine Vielzahl von Einzelpersonen auf allen Kontinenten fordern am morgigen Samstag, dass die Versprechen der Regierungen eingehalten werden und ein gerechtes, ehrgeiziges und verbindliches Klimaschutzabkommen zwischen allen Staaten geschlossen wird.

Öffnungszeiten

Montag        10.00 - 13.00 Uhr

Dienstag      10.00 - 13.00 Uhr

Mittwoch      10.00 - 13.00 Uhr

Donnerstag  10.00 - 13.00 Uhr /

                    15.00 - 17.00 Uhr

Freitag         10.00 - 13.00 Uhr

Adresse/Kontakt:

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Brandenberger Str. 36

41065 Mönchengladbach

 

Kreisverband:

Tel. 02161-206 404

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de

 

 

Bankverbindung:

Kontonummer 3505065

BLZ 370 605 90

IBAN: DE54370605900003505065

BIC: GENODED1SPK

Sparda Bank West eG

 

Fraktion:

Tel. 02161-206 204

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de