SOLARENERGIE FÜR DAS NEUE HALLENBAD

Die Idee des Arbeitskreises Energie, Bündnis 90/Die Grünen, Solarenergie für das neue Hallenbad in der City Ost zu nutzen, wird Wirklichkeit!

In Gesprächen zwischen der Stadtverwaltung Herrn Marx und Herrn Eckers, den Ingenieurbüros Krawinkel und Constrata sowie Mitgliedern des Arbeitskreises Energie, Bündnis 90/Die Grünen, wurde die Errichtung einer Solaranlage zur Stromerzeugung auf dem Flachdach des neuen Hallenbades vereinbart. Die Stadtverwaltung wird in Kürze Fördergelder beantragen.

"Wir sind sehr erfreut über die gute Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung.

Sollte die Solaranlage Wirklichkeit werden, so ist das ein großer Erfolg und ein positives Signal für die Stadt Mönchengladbach," so die Mitglieder des Arbeitskreises Anne Blaese und Michael Graefe.

Anne Blaese

 

Öffnungszeiten

Montag        10.00 - 13.00 Uhr

Dienstag      10.00 - 13.00 Uhr

Mittwoch      10.00 - 13.00 Uhr

Donnerstag  10.00 - 13.00 Uhr /

                    15.00 - 17.00 Uhr

Freitag         10.00 - 13.00 Uhr

Adresse/Kontakt:

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Brandenberger Str. 36

41065 Mönchengladbach

 

Kreisverband:

Tel. 02161-206 404

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de

 

 

Bankverbindung:

Kontonummer 3505065

BLZ 370 605 90

IBAN: DE54370605900003505065

BIC: GENODED1SPK

Sparda Bank West eG

 

Fraktion:

Tel. 02161-206 204

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de