Leitungen verlegen statt Bäume absägen!

Mönchengladbachs Grüne machen mit einem Flugblatt auf die nach wie vor drohende Fällung von 16 großen, alten Bäumen an der Hohenzollernstraße aufmerksam.

 

Aufmerksamen Autofahrern wird die Plakataktion der Grünen an der Hohenzollernstraße nicht entgangen sein: „Ich soll weg!“ war da in der vergangenen Woche auf großen Plakaten zu lesen. Grund: An der Hohenzollernstraße wollte die Stadtverwaltung insgesamt 16 große, alte Bäume, die mit ihrem Wurzelwerk eine Gasleitung gefährden, fällen. Viele Menschen in der Stadt sehen das aber überhaupt nicht ein. „Die Bäume sollen stehen bleiben!“, fordern sie, denn die Baumriesen sind gesund, prägen das Bild der Straße und üben eine wichtige Filterfunktion aus. Viel sinnvoller ist es, die Gasleitung hin zur Mitte der Straße zu verlegen. Längst haben sich an der Hohenzollernstraße Anwohner zusammengesetzt, die sich für den Erhalt der Bäume stark machen. Mönchengladbachs Bündnisgrüne haben die Bedenken der Bürger aufgegriffen und Flugblätter verteilt, die die Forderungen der Anwohner unterstützen. „Leitungen verlegen statt Bäume absägen!“ lautet die Losung auf dem Flyer, der in einer Auflage von 5.000 Stück heute im Bereich der Hohenzollernstraße verteilt wurde. In dem Flugblatt weisen die Grüne auf eine Bürgerversammlung zum Thema hin, die am Dienstag, 10. März ab 19 Uhr im Vereinsheim des TV 1848 Mönchengladbach, Bökelstraße 63, stattfindet. Interessierte sind zu diesem Termin herzlich eingeladen.

Öffnungszeiten

Montag        10.00 - 13.00 Uhr

Dienstag      10.00 - 13.00 Uhr

Mittwoch      10.00 - 13.00 Uhr

Donnerstag  10.00 - 13.00 Uhr /

                    15.00 - 17.00 Uhr

Freitag         10.00 - 13.00 Uhr

Adresse/Kontakt:

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Brandenberger Str. 36

41065 Mönchengladbach

 

Kreisverband:

Tel. 02161-206 404

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de

 

 

Bankverbindung:

Kontonummer 3505065

BLZ 370 605 90

IBAN: DE54370605900003505065

BIC: GENODED1SPK

Sparda Bank West eG

 

Fraktion:

Tel. 02161-206 204

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de