Grüne begrüßen Pflanzung von 30.000 Bäumen in der Stadt

Hajo Siemes.

Mönchengladbach.  Die Stadt pflanzt derzeit im Mönchengladbacher Stadtgebiet rund 30.000 neue Bäume. Jeweils 10.000 davon werden im Stadtbezirk Ost in Giesenkirchen und in der Neuwerker Donk gepflanzt; die übrigen verteilen sich auf den Hardter Wald und den Bereich Großheide. Die jungen Bäume, darunter Wildeichen, Hainbuchen und Rotbuchen, tragen zur Klimaverbesserung und zur Verbesserung der Lebensqualität in der Stadt bei.


„Vor allem die Anpflanzungen in Giesenkirchen begrüßen wir sehr, da dieser Stadtteil in den letzten Jahren von einigen großflächigen Fällungen heimgesucht wurde“, sagt Hajo Siemes, Fraktionssprecher der Grünen im Stadtbezirk Ost. Neben den Fällungen im Hoppbruch wurden auch im Zuge der Wohnbebauung an der Konstantinstraße viele Bäume gefällt sowie eine alte Obstwiese gerodet.  In dieser Angelegenheit, so Siemes, könne es als positiv bewertet werden, dass nun ein neuer Vertrag dem Investor zur Unterschrift vorgelegt wurde, nachdem die ehemalige Obstwiese im „Lambert-Gelände“ neu aufgeforstet werden muss. Diese Arbeiten werden wahrscheinlich im Herbst dieses Jahres durchgeführt.


„Trotz dieser erfreulichen Entwicklung muss der Bestand an Straßenbäumen und der Baumbestand in Parks und Anlagen auch künftig gesichert werden“,  sagt der Grünen-Politiker. Siemes: „Gerade die Stadtbäume leisten einen erheblichen Anteil zur Steigerung der Lebensqualität innerhalb der Stadt. Straßenränder, Grünanlagen und Parks sollten nach Fällungen auch regelmäßig aufgeforstet werden.“


Die Entwicklung durch die Anpflanzungen in den städtischen Forsten sei gleichwohl erfreulich; nun müsse weiter auch der Baumbestand innerhalb der Stadt gesichert werden, um innerstädtisch einen Beitrag zur Klimaverbesserung leisten zu können. „Bäume verbessern die Kohlendioxyd-Bilanz ganz entscheidend“, so Hajo Siemes.         
 

Öffnungszeiten

Montag        10.00 - 13.00 Uhr

Dienstag      10.00 - 13.00 Uhr

Mittwoch      10.00 - 13.00 Uhr

Donnerstag  10.00 - 13.00 Uhr /

                    15.00 - 17.00 Uhr

Freitag         10.00 - 13.00 Uhr

Adresse/Kontakt:

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Brandenberger Str. 36

41065 Mönchengladbach

 

Kreisverband:

Tel. 02161-206 404

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de

 

 

Bankverbindung:

Kontonummer 3505065

BLZ 370 605 90

IBAN: DE54370605900003505065

BIC: GENODED1SPK

Sparda Bank West eG

 

Fraktion:

Tel. 02161-206 204

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de