Die Landesregierung betätigt sich als Abbruchunternehmer für Naturschutz

Zum Entwurf eines neuen Landschaftsgesetzes erklärt Uli Laubach, Vorstandsmitglied des Kreisverbandes von Bündnis90/Die Grünen Mönchengladbach:

 

"Die Landesregierung hat einen Plan als Abbruchunternehmer für den Naturschutz vorgelegt. Ginge es nach dem Gesetzesentwurf für das neue Landschaftsgesetz, würde das Klagerecht der Naturschutzverbände zurückgeschraubt, der Biotopschutz erheblich eingeschränkt, die Eingriffsregelung und Landschaftsplanung würden zu Förderprogrammen für die konventionelle Landwirtschaft umfunktioniert und die ehrenamtlich tätigen Landschaftsbeiräte entweder aufgelöst oder entmachtet.

 

Damit ist der Gesetzentwurf ein Tiefschlag gegen den Naturschutz in Mönchengladbach, aber er passt zur Linie des Landwirtschaftsministers Uhlenberg: Abbau von Umweltstandards und Förderung der konventionellen Landwirtschaft. Man fragt sich, warum die Novelle des Landschaftsgesetzes überhaupt sein muss, denn erst im April letzten Jahres hatte die rotgrüne Landesregierung das Landschaftsgesetz an Vorgaben des Bundes angepasst.

 

Noch nicht einmal das eigens formulierte Ziel der 1:1 Umsetzung von EU- und Bundes-Vorgaben wird erreicht. Die Rechtswidrigkeit etlicher Regelungen müssen am Ende die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Behörden sowie die betroffenen Bürgerinnen und Bürger in Mönchengladbach ausbaden. Denn Folge sind längere Verfahren und mehr Verwaltungsaufwand durch unnötige Rechtsstreitigkeiten im Einzelfall.“

Öffnungszeiten

Montag        10.00 - 13.00 Uhr

Dienstag      10.00 - 13.00 Uhr

Mittwoch      10.00 - 13.00 Uhr

Donnerstag  10.00 - 13.00 Uhr /

                    15.00 - 17.00 Uhr

Freitag         10.00 - 13.00 Uhr

Adresse/Kontakt:

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Brandenberger Str. 36

41065 Mönchengladbach

 

Kreisverband:

Tel. 02161-206 404

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de

 

 

Bankverbindung:

Kontonummer 3505065

BLZ 370 605 90

IBAN: DE54370605900003505065

BIC: GENODED1SPK

Sparda Bank West eG

 

Fraktion:

Tel. 02161-206 204

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de