Ausstellung „In Tschernobyl begann eine neue Zeitrechnung“

Anlässlich des 20. Jahrestages der Tschernobyl-Katastrophe werden BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Kreisverband Mönchengladbach die Ausstellung „In Tschernobyl begann eine neue Zeitrechnung“ am Mittwoch, 26.04.06 um 17.00 Uhr am Theatervorplatz (Hindenburgstraße), am Donnerstag, 27.04.06 ab 18.30 Uhr im Multikulturellen Treff der AWO, Brandenbergerstr.3-5 und am Samstag, 29.04.06 ab 18.30 Uhr im Alten Pfarrsaal der Hauptpfarre, Abteistraße 41 präsentieren.

Die Ausstellung dokumentiert mit eindrucksvollen Fotos die Folgen des GAU im Atomkraftwerk Tschernobyl vor 20 Jahren - und zeigt die realen Alternativen zur Atomkraft: regenerative Energie.

 

Die GRÜNEN laden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein, sich die Ausstellung anzuschauen.

Öffnungszeiten

Montag        10.00 - 13.00 Uhr

Dienstag      10.00 - 13.00 Uhr

Mittwoch      10.00 - 13.00 Uhr

Donnerstag  10.00 - 13.00 Uhr /

                    15.00 - 17.00 Uhr

Freitag         10.00 - 13.00 Uhr

Adresse/Kontakt:

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Brandenberger Str. 36

41065 Mönchengladbach

 

Kreisverband:

Tel. 02161-206 404

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de

 

 

Bankverbindung:

Kontonummer 3505065

BLZ 370 605 90

IBAN: DE54370605900003505065

BIC: GENODED1SPK

Sparda Bank West eG

 

Fraktion:

Tel. 02161-206 204

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de