Atom-Müll- Transport von Ahaus nach Majak gestoppt - Anti-Atom-Demo in Ahaus findet trotzdem statt

Durch den Druck und das Engagement vieler Bürgerinnen und Bürger ist es geschafft: Der Atommüll-Transport von Ahaus ins russische Majak ist (vorerst) gestoppt.

 

Fakt ist und bleibt jedoch: Die schwarz-gelbe Bundesregierung bleibt bei ihrem Pro-Atom-Kurs, ab Anfang 2011 gelten die längeren Laufzeiten für Atomkraftwerke.

 

„Deshalb bleibt es auch bei der Demonstration am 12. Dezember um 14 Uhr am Ahauser Atommüll-Zwischenlager, um an diesem Tag für den Ausstieg aus der Atomkraft und für einen konsequenten Ausbau erneuerbarer Energien zu demonstrieren.“ so der energiepolitische Sprecher des Kreisverbandes Frank Krupka.

 

Aus mehreren Orten NRWs sind bereits Busse unter GRÜNER Beteiligung in Planung. Einen Überblick gibt es unter http://www.gruene-nrw.de/details/nachricht/anti-atom-advent-in-ahaus.html.

Öffnungszeiten

Montag        10.00 - 13.00 Uhr

Dienstag      10.00 - 13.00 Uhr

Mittwoch      10.00 - 13.00 Uhr

Donnerstag  10.00 - 13.00 Uhr /

                    15.00 - 17.00 Uhr

Freitag         10.00 - 13.00 Uhr

Adresse/Kontakt:

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Brandenberger Str. 36

41065 Mönchengladbach

 

Kreisverband:

Tel. 02161-206 404

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de

 

 

Bankverbindung:

Kontonummer 3505065

BLZ 370 605 90

IBAN: DE54370605900003505065

BIC: GENODED1SPK

Sparda Bank West eG

 

Fraktion:

Tel. 02161-206 204

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de