Einstimmiges Votum für den Haushaltsicherungsplan (HSP)

Gerd Schaeben

Die Mitgliederversammlung Bündnis 90/Die Grünen hat der Fraktion heute Abend einstimmig empfohlen, für den Haushaltsicherungsplan (HSP) zu votieren.

„Mit der Zustimmung verbinden wir eine nachhaltige Veränderung der politischen Kultur in Mönchengladbach. Dies umfasst die wichtigen Bereiche

- Transparenz für Bürgerinnen und Bürger,

- eine Politik für soziale Integration,

- ein Aufbrechen überholter Verwaltungsstrukturen und

- eine Entflechtung von Politik, Verwaltung und städtischen Gesellschaften.“ so Gerd Schaeben, der Leiter des Stärkungspaktteams der Grünen. Und weiter: „Unsere weitergehenden Vorschläge zur Verbesserung der Haushaltsituation werden die Grünen mit den Ampelpartnern im Rahmen der nächsten Haushaltsberatungen diskutieren.

Einen eindeutigen Auftrag hat uns die Mitgliederversammlung zum Problembereich der Übertragung der Grundstücke und Immobilien an die EWMG erteilt. Schwerpunkte sollen hierbei Transparenz und städtebauliche Gesichtspunkte sein. Der Auftrag der Mitgliederversammlung umfasst darüber hinaus die Neuordnung der Beleuchtungsverträge.“

Öffnungszeiten

Montag        10.00 - 13.00 Uhr

Dienstag      10.00 - 13.00 Uhr

Mittwoch      10.00 - 13.00 Uhr

Donnerstag  10.00 - 13.00 Uhr /

                    15.00 - 17.00 Uhr

Freitag         10.00 - 13.00 Uhr

Adresse/Kontakt:

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Brandenberger Str. 36

41065 Mönchengladbach

 

Kreisverband:

Tel. 02161-206 404

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de

 

 

Bankverbindung:

Kontonummer 3505065

BLZ 370 605 90

IBAN: DE54370605900003505065

BIC: GENODED1SPK

Sparda Bank West eG

 

Fraktion:

Tel. 02161-206 204

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de