BündnisGrüne erfolgreich Grundstückskataster durchgesetzt!

Mit einem Antrag konnten die BündnisGrünen jetzt in der Sitzung des Rates am 02.06.04 ihre seit Jahren erhobene Forderung nach einem Grundstückskataster für die Liegenschaften der Stadt Mönchengladbach durchsetzen.

Karl Sasserath, Fraktionsvorsitzender der BündnisGrünen hierzu: "Die Affäre um den Grundstücksverkauf der EWMG an den Sohn des Geschäftsführers Herrn Nieland überzeugte nun wohl auch die Mehrheit, sich unserer Auffassung anzuschließen."

Pikant: Schon vor fast sieben Jahren forderte der Regierungspräsident Düsseldorf (RP) von der Stadtverwaltung die Vorlage einer Gesamtübersicht der im Besitz der Stadt befindlichen Vermögenswerte, einschließlich der Einschätzung des aktuellen Marktwertes und der Veräußerungschancen.

Die Erstellung einer solchen Übersicht konnte der damalige Stadtkämmerer Herr Nieland (CDU) jahrelang fintenreich abwehren.

Mit der Eingliederung des damaligen Liegenschaftsamtes in die EWMG erfolgte die Vereinnahmung des gesamten Wissens um die städtischen Liegenschaften in eine private Gesellschaft. Eigentümerin des städtischen Grundvermögens ist aber nicht die EWMG sondern weiterhin die Stadt Mönchengladbach.

Die Verwaltung soll nun "schnellstmöglich" ein Liegenschaftskataster unter Regie des Finanzdezernenten, das den Mitgliedern des Rates Überblick über das vorhandene Vermögen der Stadt an Grundstücken und Immobilien gibt, erstellen.

Kommunalwahl 2020 - Ihr Weg zu unserem neuen Internetauftritt.

Öffnungszeiten

Montag        10.00 - 13.00 Uhr

Dienstag      10.00 - 13.00 Uhr

Mittwoch      10.00 - 13.00 Uhr

Donnerstag  10.00 - 13.00 Uhr /

                    15.00 - 17.00 Uhr

Freitag         10.00 - 13.00 Uhr

Adresse/Kontakt:

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Brandenberger Str. 36

41065 Mönchengladbach

 

Kreisverband:

Tel. 02161-206 404

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de

 

 

Bankverbindung:

Kontonummer 3505065

BLZ 370 605 90

IBAN: DE54370605900003505065

BIC: GENODED1SPK

Sparda Bank West eG

 

Fraktion:

Tel. 02161-206 204

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de