Unterstützung Aufruf "Unabhängige Sozialberatung verteidigen"

Mitmachen beim Aktionstag für Sozialberatung in NRW am 20. Mai 2008

 

Arbeitslosenzentren und Arbeitslosenberatungsstellen aus NRW rufen landesweit zur Teilnahme an einem Aktionstag gegen die Streichung der Finanzierung von unabhängigen Sozialberatungsstellen auf. Am Dienstag, dem 20. Mai, 2008 findet die Beratung für Arbeitslose, BezieherInnen von Sozialleistungen und Menschen mit geringem Einkommen vor örtlichen ARGEn, Rathäusern oder auf Marktplätzen statt. BeraterInnen werden an diesem Tag im Freien beraten, um auf die katastrophale Lage der Sozialberatung in NRW aufmerksam zu machen. Ratsuchende sollen sich solidarisch erklären und erhalten Gelegenheit ihre Beratungsstelle zu unterstützen.

 

Der Vorstand von Bündnis 90/Die Grünen KV Mönchengladbach hat auf seiner Sitzung am 17.4.08 einstimmig beschlossen, den Aufruf "Unabhängige Sozialberatung verteidigen" zu unterstützen. Bereits an der Mahnwache des „Bündnis für Menschenwürde und Arbeit“ zum Erhalt des Arbeitslosenzentrums in Mönchengladbach am 18.1.08 haben wir uns beteiligt und werden die Aktion am 20. Mai  2008 vor Ort ebenfalls unterstützen.

                                                                               

Weitere Informationen unter: http://www.sozialberatung-nrw.org 

Öffnungszeiten

Montag        10.00 - 13.00 Uhr

Dienstag      10.00 - 13.00 Uhr

Mittwoch      10.00 - 13.00 Uhr

Donnerstag  10.00 - 13.00 Uhr /

                    15.00 - 17.00 Uhr

Freitag         10.00 - 13.00 Uhr

Adresse/Kontakt:

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Brandenberger Str. 36

41065 Mönchengladbach

 

Kreisverband:

Tel. 02161-206 404

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de

 

 

Bankverbindung:

Kontonummer 3505065

BLZ 370 605 90

IBAN: DE54370605900003505065

BIC: GENODED1SPK

Sparda Bank West eG

 

Fraktion:

Tel. 02161-206 204

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de