Oliver Keymis diskutiert mit den grünen Senioren

Winfried Schulz

Mönchengladbach. Auf Einladung des AK Senioren der Mönchengladbacher Grünen wird der Vizepräsident des Düsseldorfer Landtags, Oliver Keymis, am Mittwoch, den 6. April 2016 nach Mönchengladbach kommen, um mit den Mitgliedern des Arbeitskreises und den Gästen der Veranstaltung zu diskutieren. Unter dem Motto „Hier können alle mitreden!“ soll es um Themen wie Atomkraft-Ausstieg, Feinstaubbelastung oder Altersarmut gehen.

 

Winfried Schulz, Leiter des AK Senioren, verspricht: „Mit Oliver Keymis erwarten wir einen tollen Diskussionspartner, der mit uns die Themen der Seniorenpolitik, aber auch Themen von gesamtgesellschaftlicher Relevanz erörtern wird.“ Ein Schwerpunkt der politischen Arbeit der Grünen im Jahr 2016 ist die „Soziale Gerechtigkeit“. In diesem Zusammenhang spielt auch die Seniorenpolitik eine wichtige Rolle - ein Thema, das nach Meinung der grünen Senioren in Mönchengladbach ein wenig aus dem Fokus der Aufmerksamkeit geraten ist, obwohl hier sehr wichtige Weichenstellungen anstehen.

 

Einmischen erwünscht: Hier können alle mitreden!

 

Mittwoch, 6. April 2016 von 17.00 bis 19.00 Uhr

im Paritätischen Zentrum, Friedhofstraße 39, 41236 Mönchengladbach

Öffnungszeiten

Montag        10.00 - 13.00 Uhr

Dienstag      10.00 - 13.00 Uhr

Mittwoch      10.00 - 13.00 Uhr

Donnerstag  10.00 - 13.00 Uhr /

                    15.00 - 17.00 Uhr

Freitag         10.00 - 13.00 Uhr

Adresse/Kontakt:

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Brandenberger Str. 36

41065 Mönchengladbach

 

Kreisverband:

Tel. 02161-206 404

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de

 

 

Bankverbindung:

Kontonummer 3505065

BLZ 370 605 90

IBAN: DE54370605900003505065

BIC: GENODED1SPK

Sparda Bank West eG

 

Fraktion:

Tel. 02161-206 204

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de