Grüne Senioren überzeugt nach Besuch des Caritas-Altenzentrums Giesenkirchen

Mönchengladbach. Zwei Stunden hatten sich die Mitglieder des Arbeitskreises Senioren der Mönchengladbacher Grünen Zeit genommen für den Besuch im Caritas-Altenzentrum St. Josef Giesenkirchen.

Zunächst stellte die neue Leiterin des Caritas-Altenheims, Adrianna Domogalla, unterstützt von ihrer Kollegin Sabine Johnen den Gästen die viergeschossige Einrichtung an der Konstantinstraße 263 vor.

 

Adrianna Domogalla, seit 1. Oktober im Amt, führte die Grünen-Senioren durch die vollstationäre Pflegeeinrichtung für alte, demente, hilfs- und pflegebedürftige Menschen und zeigte sich bei Kaffee und Kuchen offen für die Fragen des Arbeitskreises um Sprecher Winfried Schulz. „Frau Domogalla informierte uns im Rahmen einer Power-Point-Präsentation sehr kompetent über die Bestimmungen und gesetzlichen Grundlagen eines Heimaufenthaltes und sprach die Probleme überzeugend und realistisch an“, sagt Winfried Schulz. Der Arbeitskreis Senioren gelangte zu der Überzeugung, dass die Probleme des jüngst in die Schlagzeilen geratenen Altenzentrums der Vergangenheit angehören. „Ich habe den Eindruck, das Heim wird so geführt, dass die Bewohner dort zufrieden ihren Lebensabend verbringen können“, zieht Winfried Schulz ein erstes Resümee.

 

Da die Zeit aber insgesamt zu kurz war, um im Gespräch die Probleme bei der Heimunterbringung zu vertiefen, vereinbarten die Grünen-Senioren mit der Leiterin der Einrichtung einen weiteren Termin für Anfang Februar nächsten Jahres. „Wir werden ein Papier vorbereiten für diesen Folgetermin, das in politische Forderungen münden soll“, so Winfried Schulz.

 

 

 

Foto: Der Arbeitskreis Senioren der Mönchengladbacher Grünen zu Gast im Altenzentrum Giesenkirchen: (v.li.n.re.) Altenheim-Mitarbeiterin Sabine Johnen, Helmut Wallbaum, Winfried Schulz als Sprecher des AK Senioren, Reinhard Jungbauer, Martin Wohlfeil, Franjo Schiller und Adrianna Domogalla, Leiterin der Einrichtung.

Öffnungszeiten

Montag        10.00 - 13.00 Uhr

Dienstag      10.00 - 13.00 Uhr

Mittwoch      10.00 - 13.00 Uhr

Donnerstag  10.00 - 13.00 Uhr /

                    15.00 - 17.00 Uhr

Freitag         10.00 - 13.00 Uhr

Adresse/Kontakt:

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Brandenberger Str. 36

41065 Mönchengladbach

 

Kreisverband:

Tel. 02161-206 404

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de

 

 

Bankverbindung:

Kontonummer 3505065

BLZ 370 605 90

IBAN: DE54370605900003505065

BIC: GENODED1SPK

Sparda Bank West eG

 

Fraktion:

Tel. 02161-206 204

Fax 02161-205 569

mg.gruene(at)t-online.de