Samstag, 06.04.2019
11:00

Wir bewegen uns fürs Klima in Mönchengladbach


Samstag, 06. April, 11.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr

Im Rahmen der Aktion Autofasten möchten wir die Bürger und Bürgerinnen aufrufen, sich für eine nachhaltige und umweltfreundliche Mobilität stark zu machen. Deswegen ziehen wir zu Fuß, mit Fahrrad oder anderen Fortbewegungsmitteln los, um das Bewusstsein für die alternative Mobilität im urbanen Raum zu stärken und sich öffentlich dafür auszusprechen, dass Alternativen notwendig, um eine erfolgreiche Verkehrswende zu realisieren. Jeder kann mitmachen!

Treffpunkt für Fahrräder bzw. andere Fortbewegungsmittel: Sonnenplatz, Ecke Stepgesstraße / Abteistraße (hinter dem Minto)

 

Dann geht es Richtung Rathaus Rheydt, wo sich die Fußgänger dem Trupp anschließen. Zusammen bewegen wir uns dann zur Kirche St. Josef zu einem Schlusssegen. Nach dortiger kurzer Kundgebung  radelt die Gesamtgruppe zum Rathaus Rheydt.

 

Wer mithelfen will, das Bewusstsein für alternative Mobilität zu stärken, ist zu der beispielhaften Tour eingeladen.

 

Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre Teilnahme (mit ungefährer TN-Zahl) anmelden, damit wir die Demo besser planen können. Wenn Sie das Rahmenprogramm der Demo mitgestalten wollen (Trommel-Gruppen, Kleinkunst), können Sie sich auch bei uns melden: nicole.gabor(at)diozesesanrat.bistum-aachen.de

 

Alle Informationen zu der Aktion Autofasten und der Demo finden Sie auch auf: www.autofasten-im-bistum-aachen.de

Aus aktueller Notwendigkeit können sich Termine verschieben.

Bitte ggf. telefonisch unter 02161/206404 nachfragen.

Angaben ohne Gewähr.